FietsenBusse

Neue Gegenden erkunden und Freizeit vor der Haustür erleben - besonders komfortabel geht dies mit den FietsenBussen. Der Kreis Borken, die Regionalverkehr Münsterland GmbH und die WestfalenBus GmbH laden Sie zu einer Entdeckungsreise durch den Kreis Borken ein.

Die FietsenBusse sind die Fahrradbusse im westlichen Münsterland.

Entdecken Sie mit Bus und Fietse den Kreis Borken - Ihr Fahrrad fährt hinter'm Bus auf dem Fahrradanhänger kostenlos mit. Die Fahrradanhänger haben Platz für 16 bzw. 20 Fahrräder. Am Wunschziel angekommen, laden Sie ab und treten in die Pedale. Sie werden staunen, wie Sie mit dem Bus Ihren Aktionsradius erweitern können.

Auch in diesem Jahr können Sie vom 1. Mai bis zum 3. Oktober wieder in den Genuss des FietsenBusses kommen!

An Sonn- und Feiertagen (z.T. auch an Samstagen ) führen Sie die FietsenBusse zu ausgewählten Orten.

Sie können an jeder Haltestelle der gewählten Strecke ein- und aussteigen und so individuell Ihre Route nach dem Rückenwind ausrichten.

Das Besondere an diesem Angebot: Die Mitnahme Ihres Fahrrades ist kostenlos!

Das Verladen des Fahrrades ist einfach. Ihr Busfahrer wird Ihnen bei Bedarf auch gerne beim Be- und Entladen helfen. Sonderkonstruktionen (z. B. Tandems) können nicht mitgenommen werden.

Packtaschen u. ä. sowie loses Gut sollten Sie mit in den Bus nehmen.

Für Schäden kann keine Haftung übernommen werden.

Vor der Nutzung der FietsenBusse auf den Linien R76-R77 und R74 rufen Gruppen ab 5 Personen bitte unbedingt bis zum Freitag vorher bzw. am Vortag bei der RVM, Boschstr. 7 – 11, 48703 Stadtlohn, Tel.: 02563/9306-0 an.
Ein vorheriger Anruf bei WB Westfalen Bus GmbH ist für die Nutzung der FietsenBusse auf den Linien R51, R61 und RVN61 nicht erforderlich.

Eine verbindliche Reservierung von Plätzen ist nicht möglich.