Datenschutz - Auswertung der Nutzungsdaten
Der Kreis Borken nutzt für diese Internetseiten die Webanalyse-Software Piwik (http://de.piwik.org) einschliesslich des vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (https://www.datenschutzzentrum.de) empfohlenen AnonymizeIP-Plugin. So kann der Kreis Borken die Nutzung seiner Internetseiten auswerten und damit die zukünftige Gestaltung verbessern ohne dabei personenbezogen Daten zu speichern.
Die Webanalyse-Software Piwik setzt hierfür Cookies (kleine Textdateien) ein. Durch die Einstellung Ihres Browsers können Sie verhindern, dass Cookies eingesetzt und damit ihr Nutzungsverhalten auf diesen Internetseiten ausgewertete werden können.

Datenschutz: Daten des Kreises Borken
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.